VON UNVERGLEICHLICHEN TOUREN, YETIS, GEBIRGSRIESEN UND ANDEREN BERGZIEGEN ...


15.+16.12.2018

Skitouren Grundkurs

Diesen Skitouren Grundkurs durfte ich für die Mammut Alpine School Österreich führen. 
In zwei Tagen konnten wir uns mit den wichtigsten Themen, wie Training mit der Notfallausrüstung, Alpine Gefahren erkennen, Planung 3x3 Strategie, Ski und Gehtechnik, Schnee und Lawinenkunde intensiv befassen. Hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Danke an die Mammut Alpine School.

Video Bild anklicken

 

 

 

 

 

 

 

29.+30.09.2018

Familienwanderkurs

Das Angebot „Auf die Berge fertig los - Erlebniswochenende für Familien“ beinhaltet einen Infoabend und ein Wanderwochenende (Samstag/Sonntag) auf der Biberacher Hütte. Buchbar über Sicheres Vorarlberg.

Video Bild anklicken

 

 

 

 

 

12.08.2018

Grossvenediger 3.674m

Einfache Hochtour für Einsteiger mit Ausbildung. Grundknoten, Gehen mit Steigeisen und Sicherungstechnik, Umgang mit dem Eispickel, Gehen am Seil, Ausrüstungsinformationen, Tourenvorbereitung. Die Mammut Alpineschool bietet diese Tour mit Ausbildung regelmässig an. Der stark vergletscherte Hauptgipfel der Venedigergruppe ist das Highlight dieser Tage, während der du die verschiedenen Spielarten des Bergsteigens in einer unvergleichbar schönen Umgebung kennenlernen kannst.

Video Bild anklicken  

 

 

 

 

 

 

05.08.2018

Sportklettern am Fels für Einsteiger

Die Mammut Alpine School bietet in verschiedenen Gebieten Sportkletterkurse am Fels für Einsteiger. In diesem Kurs vermitteln wir dir das nötige Grundwissen des Felskletterns. Die Mettmenalp hoch über Schwanden im Glarnerland ist ein herrlicher Ort für dieses Programm. Die haushohen Felsblöcke weisen zahlreiche und sehr schöne Plaisirrouten auf. Ziel: Nach diesem Kurs bist du in der Lage, mit deinem Kletterpartner in einem gut abgesicherten Klettergarten selbständig Einseillängenrouten zu klettern oder an einem weiterführenden Kurs teilzunehmen.

Video Bild anklicken

 

 

 

 

 

 

24.07.2018

Allalinhorn Hohlaubgrat 4.027m

Ausgangspunkt einer Besteigung über den Hohlaubgrat ist die Britanniahütte. Dieser Grat trennt den Allalin- und Hohlaubgletscher. Der Grat ist im oberen Teil recht scharf geschnitten und besteht dort überwiegend aus Firn, mit Ausnahme einer etwa 20 Meter hohen Felsstufe knapp unterhalb des Gipfels, der Schlüsselstelle der Route mit Kletterstellen im 2. Grad. Für Bergsteiger mit bereits Hochtourenerfahrung und guter Kondition ist diese Route auf den Gipfel wesentlich interessanter wie der Normalweg. Die Übernachtung auf der Britanniahütte ist für die Akklimatisation sehr gut. Weiters wird man von dem Team der Hütte bestens versorgt und sehr freundlich bedient und empfangen.

Video Bild anklicken

 

 

 

 

 

02.07.2018

Vrenelis Gärtli 2.904m Hochtour für Einsteiger

Diese Tour durfte ich für die Mammut Alpine School leiten. 
Ideale Einsteiger Tour mit guter Kondition in einer traumhaften Bergwelt in den Glarner Alpen.
Vielen Dank an das Team der Glärnischer Hütte für die Gastfreundlichkeit und die gute Verpflegung. 

Video Bild klicken

 

 

 

 

 

25.06.2018

Coaching Alpine Hochtouren

Alpine Coaching, bedeutet Führung übernehmen, Tour planen, Entscheidungen treffen,  mit Begleitung und Unterstützung eines Profis. Ideale Vorbereitung für das Ziel, selbständig auf Tour zu gehen  und sicher unterwegs zu sein.  Am besten mit Moses ;-)

Video Bild klicken

 

 

 

 

 

 

 

04.06.2018

Coaching Alpin Klettern Mehrseillängen

Coaching Felsklettern in Alpinen Mehrseillängen.  Seil- und Rettungstechnik üben,  Mobile Sicherungen Friends und Keile legen, Sicherungstechniken mit Halbseilen, uvm. unter Aufsicht eines Profis. 

 Video hier klicken

 

 

03.+04.02.2018

Freeride Kurs für Einsteiger

Diesen Kurs durfte ich für die Mammut Alpineschool leiten.
Hier erlernen wir die Basics, um sich anschließend einer Freeride Gruppe anschließen zu können.
Handling mit der Ausrüstung, Ski-Felle-Tourenbindung, Training mit der Notfallausrüstung, Skitechnik, uvm.

 

 

08.-10.09.2017

Mammut Alpine Festival Sommer 2017

Bereits zum zweiten Mal verwandelte sich Andermatt vom 8. – 10. September 2017 in ein Bergsportparadies in dem Abenteurer aus der ganzen Welt den Outdoor Spirit im Herzen der Schweiz erleben können. Ich durfte die Workshops Bergsteigen und Sportklettern leiten. Der Workshop Bergsteigen fand im Gebiet der Sidelen Hütte am Furkapass statt. Ideal für Eis- und Felskurse. Simon als  Bergführer Aspirant und ich hatte viel Spaß mit der hochmotivierten Gruppe.
Bei Workshop Sportklettern mussten wir leider wegen Schneefall in die Halle ausweichen. Stimmung war trotzdem gut und die Teilnehmer waren auch in der Hall sehr motiviert und konnten viele Tipps und Tricks mitnehmen. 

Infos und Impressionen hier klicken Mammut Alpine Festival

26.08.2017

Hochtourenkurs Silvretta

Hochtourenkurs für Einsteiger.
Das Gebiet rund um die Wiesbadener Hütte in der Silvretta bietet sich ideal an für Hochtourenkurse. Bei diesem Kurs können Einsteiger erste Hochtourenerfahrungen sammeln. 

Alpine Gefahren bei Hochtouren erkennen, wichtige Tipps für Tourenplanung, was brauche ich für spezielle Ausrüstung, wie gehe ich mit Steigeisen im Eis und Schnee, wie verwende und halte ich den Pickel richtig,
ein paar wenige Grundknoten und Seiltechnik, was mache ich im Notfall-Bremsen mit Pickel einfache Rettungstechniken.
Somit sind die Grundvoraussetzungen gegeben, um sich einer Gruppe anzuschließen für einfache und mittelschwere Hochtouren bzw. für den nächsten Kurs Hochtouren Aufbaukurs. Beim Aufbaukurs werden folgende Themen intensiviert. Rettungstechnik-Spaltenbergung, Seiltechnik im Fels und Eis, Pickel- und Steigeisentechnik im Steileis, Orientierung Karte-Kompass-GPS. 
Am besten mit Moses :-))

01.08.2017

Sustenhorn 3.503m Hochtour für Einsteiger

Diese Ausbildungstour in der Region Region um den Steingletscher auf der Bernerseite des Sustenpasses beinhaltet folgende Themen. 
Grundknoten, Gehen mit Steigeisen und Sicherungstechnik, Umgang mit dem Eispickel, Gehen am Seil, Tourenvorbereitung, Ausrüstungsinformationen.

 Die Mammut Alpine School bietet diese Tour regelmäßig an.  Am besten mit Moses ;-)

 

 

22.+23.07.2017

Kletterkurs Mehrseillängen für Einsteiger

Die Mammut Alpine School bietet diesen Kurs im Bregenzwald an. Ich durfte den Kurs leiten. 

An diesen beiden Tagen haben Sie die Möglichkeit, den Schritt vom Klettergarten zu Mehrseillängenrouten im Plaisir-Bereich kennen zu lernen.
Wir vertiefen die Grundkenntnisse aus dem Klettergarten und lernen, auf was bei Mehrseillängenrouten zu achten ist: Standplatzbau in Plaisir-Routen Seilschaftsklettern und Standplatzorganisation Sicherungstechnik und Seilhandhabung in Mehrseillängenrouten Abseilen Materialkunde (Ausrüstung) Führerliteratur und Topos anwenden

17. bis 21.07.2017

Berner Haute Route Gletscher Trekking

Unterwegs mit der  Mammut Alpine School und Moses.
Diese eindrückliche Hochgebirgsdurchquerung führt Sie vom ewigen Eis, entlang der berühmtesten Berner Oberländer Gipfeln, zu den prächtigen Alpwiesen im Furka-Gebiet. Im Blickfeld haben Sie das berühmte Dreigestirn - Eiger, Mönch und Jungfrau. Auf dieser Route sind Sie mittendrin und erleben die Hochgebirgswelt hautnah. Die Gletscher sind einfach zu begehen.
Detailiertes Program unter folgendem LINK: Berner Haute Route

18.06.2017

Similaun 3.599m

HOCHTOUREN FÜR EINSTEIGER SIMILAUN 3599 M
Die Mammut Alpine School bietet diesen Kurs für Hochtoureneinsteiger an. Auf dieser Ausbildungstour werden folgende Inhalte vermittelt. Grundknoten Gehen mit Steigeisen und Sicherungstechnik Umgang mit dem Eispickel Leichtes Klettern mit Bergschuhen Ausrüstungsinformationen Tourenvorbereitung Ideal um erste Hochtouren Erfahrungen zu sammeln und zu genießen. Armin und ich durften an diesem Wochenende mit 2  tollen Gruppen unterwegs sein.
Hat wieder richtig Spaß gemacht. Vielen Dank an die MAS.

 

 

21.04.2017

Best of Winter 2017

29.+30.09.2016

Wandern und Coaching

Wandern und Coaching in einer wunderbaren Natur im Bregenzerwald.
Mit Grenzerfahrungen, spannenden Herausforderungen, traumhaften Sonnen Auf- und Untergänge, duftende Blumen und Wälder, kulinarischen Hochgenüssen und viel Spaß.
Clint, Coach und Trainer der Fa. Tschann.Organization Est. und ich durften die Gruppe begleiten.
Vielen Dank an das Team vom Neuhornbachhaus. Sehr freundlich und flexibel mit bester Bewirtung.

06.-10.09.2016

Fels und Eiskurs im Bregenzerwald und in der Silvretta

In Zusammenarbeit mit der Mammut Alpineschool enstand die Idee, diesen Fels und Eiskurs auf zwei Gebiete aufzuteilen. Wir starten mit dem Felsteil in einem einfachen, landschaftlich sehr reizvollen alpinen Gelände. Wohnen in schönen Hotels und genießen das sehr gute Essen und die Gastfreundlichkeit im Bregenzerwald.
Für den Eisteil wechseln wir dann in die Silvretta und setzen das Gelernte im Hochalpinen Gelände um. 
Schwerpunkte der Ausbildung sind Sicher mit Steigeisen und Pickel gehen, einfache Rettungstechnik,alpine Gefahren erkennen und einfache Orientierung mit Karte und GPS im Gelände. 
Selbstverständlich stehen auch Gipfel wie Piz Buin, Dreiländerspitze, Silvrettahorn, Ochsenkopf je nach Verhältnissen auf dem Programm. Das Team der Wiesbadener Hütte verwöhnt uns mit Speis und Trank und schönen Zimmern. Ziel dieses Kurses, selbständig einfache Hochtouren zu machen oder sich getrost einer Gruppe oder einem Kurs anschließen zu können. Oder als Basis für weitere Hochtourenkurse oder gecoachte mittelschwere Touren.   


21.-24.07.2016  

Hochtouren Aufbaukurs 4000er

Die Mammut Alpine School bietet diesen Kurs an und ich durfte den Kurs leiten. 

AUFBAUKURS 4000ER
Möchten Sie Ihre Viertausenderträume verwirklichen? Reizen Sie Touren im Hochgebirge? Fehlt Ihnen das notwendige Know How? Dann sind Sie in diesem Kurs bestens aufgehoben. Der Mix aus Ausbildung und lohnenden Anwendungstouren inmitten der Bergsteigermetropolen Saas Fee und Zermatt wird Sie begeistern. Nach diesen aktiven Tagen im Hochgebirge werden Sie den Grundstein für leichte und mittelschwere Hochtouren gelegt haben.
Ausbildungsinhalte:
Gletscher: Steigeisen-, Pickel- und Sicherungstechnik
Fels: alpine Kletter- und Sicherungstechnik
Tourenvorbereitung mit Karte und Kompass Materialkunde
Alpine Rettung und Gefahren

17.-19.06.2016

Kletterkurs Mehrseillängen für Einsteiger

Dieser Kurs bietet die Inhalte für den nächsten Schritt vom Klettergarten, Kletterhalle zu Klettertouren mit Mehrseillängen. Hier bedarf es einer speziellen Seil- und Sicherungstechnik. Auch einfache Rettungstechniken sollte man im Notfall in  MSL Touren beherrschen.  Ziel dieses Kurses ist Mehrseillängen Touren die gut bis sehr gut abgesichert sind. Der nächste Schritt sind dann lange  Alpine Mehrseillängen. Absicherung mit mobilen Sicherungen und spezieller Standpatzbau. 

21.10.2015

Best of Summer 2015

23. bis 26.07.15

Hochtourenkurs Bernina Durchquerung

Der Kurs wird von der Mammut Alpine School angeboten.  
Schwierigkeitsgrad Kondition und Technik:  Schwierig
Wichtig,Kenntnisse aus einem Grundkurs Fels und Eis, Aufbaukurs Fels und Eis oder vergleichbar sind erforderlich.
Also ideal, um bereits Erlerntes in die Praxis umzusetzen und dabei von einem Bergführer begleitet zu werden. Die Tour ist sehr abwechslungsreich und bietet Herausforderungen in allen Bereichen mit Gipfelerlebnissen am Piz Bernina und Piz Palü.

13.-15.02.2015

Mammut Skitourenkurs mit Moses

Vom 13. bis 15 Februar durfte ich bei traumhaftem Wetter und super Schneebedingungen einen Skitourenwochenende mit Ausbildung für die Mammut Alpine School leiten. Dabei wurden wir von Gebhard Rüf und seinem Team auf dem Neuhornbachhaus bestens verpflegt und verwöhnt. So schön kann das Leben sein, am besten Skitouren mit Moses. 

20.11.2014

Best of Summer 2014

27.+ 28.09.2014

Familien Wanderkurs Sicheres Vorarlberg

Das Land Vorarlberg, unter dem Namen Sicheres Vorarlberg, bietet für Familien einen Wanderkurs an. Die Kurse werden von Bergführern, Bergretter und Wanderführer geleitet. 

In Zusammenarbeit mit der Bergrettung Schoppernau durfte ich diesen Kurs leiten.  Jedes Jahr wieder ein Highlight für mich. Die Zusammenarbeit, speziell mit den Kindern macht immer wieder sehr viel Spaß. Das Gebiet rund um die Biberacher Hütte bietet sich für diesen Kurs perfekt an. Themen wie Tourenvorbereitung, Alpine Gefahren, Erste Hilfe, Orientierung stehen auf dem Programm. Das Wichtigste ist aber der Spaßfaktor. Die Übernachtung auf der Biberacher Hütte, wo wir jedes Jahr wieder bestens versorgt werden, ist natürlich ein ganz besonderes Erlebnis.  Der nächste Termin für 2015 steht schon.  Ende September 2015 geht wieder auf die Berge fertig los.  Mit Moses :-)

21.09.2014

Mammut Klettersteig Schnupperkurs

Der Klettersteig auf die Alpspitze bei Garmisch ist ideal für Klettersteig Einsteiger. Leicht zu erreichen mit der Alpspitzbahn.  Kletterstellen im Schwierigkeitsdgrad A+B,  super Panorama mit Blick in das Alpenvorland sowie auf die Zugspitze.  Auch der Abstieg fordert nochmals Konzentration und Aufmerksamkeit.  Der Weg zurück zur Bahn führt teilweise durch einen Tunnel. Das Gebiet rund um die Alpspitze, ein lohnendes Ausflugsziel für Wanderer, Kletterer, Klettersteiggeher und Flieger. 

 

 

 

01.bis 03.08.14

Mammut Klettersteigkurs im Tannheimertal Gimpelhaus

Anfang August durfte ich einen Klettersteigkurs für die Mammut Alpine School leiten.

Sicher in die Senkrechte mit der Mammut Alpine School + Verbessere deine Trittsicherheit im felsigen Gelände + Gehtechnik und Verhalten am Klettersteig + Alpine Gefahren erkennen und vermeiden Auch wenn das Klettersteig-Gehen nicht so viel Erfahrung und Kenntnis verlangt wie das Alpinklettern, so ist eine fundierte Einführung in die Welt der Vertikalen eine wichtige Voraussetzung. Kurze Übersicht: 1. Tag: Aufstieg zum Gimpelhaus und Einführung ins Klettersteig-Gehen. 2. Tag: Nach dem Frühstück Aufbruch zum Übungsgelände „Sieben Zwerge“. 3. Tag: Friedberger Klettersteig und Abstieg ins Tal.

20.-25.07.2014

Mammut Alpin Kurs in Chamonix am Mt. Blanc

6 Tage durfte ich für die Mammut Alpine School einen Alpin Grundkurs in Chamonix leiten. Die Berge des Montblanc Gebietes sind in ihrer Vielseitigkeit und Wildheit mit keiner anderen Gebirgsgruppe der Alpen vergleichbar. Kein anderer Gebirgsstock vereint so viele bergsteigerische Superlativen in sich: Mit dem Montblanc, dem höchsten Berg der Alpen, die wild zerrissenen und endlos langen Gletschern sowie die mächtigen Eis- und Felsabstürze. Auch das leichte Übungsgelände ist nahezu unerschöpflich und entspricht genau dem, was wir in Bezug an Geländeanforderungen für unsere Ausbildungsinhalte stellen.  Einfach gesagt, faszinierend. 

 

 

04.-06.07.14

Mammut Eis- und Felskurs auf der Sidelenhütte

Die Sidelenhütte oberhalb vom Furkapass in der Schweiz, liegt traumhaft in Mitten von wunderschönen Granitfelsen und Gletschereis. Ein idealer Startpunkt für Klettertouren in allen Schwierigkeitsgraden, mit kurzen Zustiegen.   
Eine Hochtour auf den 3.586m hohen Galenstock führt über Gletscher, steile Granitwände, Klettersteige, schmale Grate, und über Abseilpisten wieder zurück zur Sidelenhütte.  Das sehr freundliche Team der Sidelenhütte verwöhnt Ihre Gäste mit besten Speisen und Getränken. Sidelenhütte am Furkapass, immer eine Reise wert. :-)

12.01.2104

Skitourenkurs

Das Neuhornbachhaus, ein idealer Stützpunkt für  Skitourenkurse für Einsteiger und Erfahrene Skitourengeher.  Ausgangspunkt mit vielen Tourenmöglichkeiten, von leicht bis schwer. Auch bei einer Lawinenwarnstufe 3 sind noch schöne Touren möglich. Auf Grund der Höhe von knapp 1.700m sehr schneesicher.  Einfach gesagt, IDEAL :-))

 

 

28.+29.09.2013

"Auf die Berge fertig los" Familienwanderwochenende

Das Angebot „Auf die Berge fertig los - Erlebniswochenende für Familien“ von der Initiative Sicheres Vorarlberg beinhaltet einen Infoabend und ein Wochenende (Samstag/Sonntag) auf der Biberacher Hütte.
I n h a l t e
Infoabend: Ausrüstung, Tourenvorbereitung, Bergwandern mit Kindern, Besprechung Praxis
Samstag: gemeinsame Wanderung zu einer Hütte mit Übernachtung - einzelne Programmpunkte werden in getrennten Gruppen Eltern / Kinder durchgeführt
Sonntag: leichte Familienwanderung mit verschiedenen Inhalten Während der Wanderung finden Inputs und Übungen zu verschiedenen Inhalten statt. Lockerungs- und Aufwärmübungen, Spiele, Essen und Trinken beim Wandern, Sensibilität für die Natur, Alpine Gefahren, Erste Hilfe und Notfallmanagement im alpinen Bereich.

16.+17.08.12

Hochtourenkurs Silvretta-Piz Buin

Hochtourenkurs-Vorbereitung auf Selbständige Hochtouren in der Silvretta.

Im Gebiet rund um die Wiesbadener Hütte findet man ideale Übungsplätze zur Vorbereitung auf Hochtouren.  Nur 5 min entfernt von der Hütte ein Klettergarten und nach nur knapp einer Stunde erreicht man den Ochsentaler Gletscher mit Eisflanken und Gletscherspalten.  Wenn dann noch ein wenig Zeit übrig bleibt, bietet sich noch die Besteigung des Piz Buin 3.312m an. Auf der Wiesbadener Hütte wird man vom sehr freundlichen Personal bestens versorgt. Die schönen Zimmer sorgen für einen erholsamen Schlaf. Auf geht`s!!  

10.08.2012

Kletterkurs am Spulersee

Die Spulerplatten am Spulersee bieten Klettergenuß in ausgeprägten Wasserrillen sowie anspruchsvolle Reibungskletterei zwischen dem 4. und 8. Grad. Auch Mehrseillängenrouten werden geboten und somit ideal für die Vorbereitung auf alpine Mehrseillängentouren.  Die Spulerplatten erreicht man gemütlich in 20 min. von der Staumauer aus.  Zum Spulersee führt eine Mautstraße. Vor 08:00 Uhr kann man mit dem Auto bis zum See fahren. Achtung, Punkt 08:00 Uhr ist die Schranke gesperrt. Dann fahren regelm. Busse bis zum See und wieder retour.